Mo.29.08- Fr.02.09.

Unterschiedlich aber trotzdem gleich

Sablatnig Sabrina Maria

Leibnitz

ab 8 Jahren

Ausdruckmalen und Collagieren mit Wasserfarbe, Aquarell und Buntstiften; Kennenlernen von Mal- und Farbenlehre

Du lernst die Technik des Aquarellmalens kennen und kannst dann deine Bilder nach deinen Wünschen gestalten. Farben, Wasser und deren Mischung wird die Intensität, aber auch die Klarheit deines Bildes bestimmen. Auf unterschiedlichem Papier wird experimentiert wie Farbe verrinnt oder auch nicht. Am Ende der Woche kannst du den Einfluss von Papier, Wasser und Farbe steuern und du wirst über deine Bilder staunen! Freier Ausdruck, arbeiten mit unterschiedlichen Medien zum Thema Menschenrechte. Auseinandersetzung mit meinen Rechten und deinen Rechten auf vielen Ebenen und Umsetzung der Denk – und Arbeitsergebnisse im künstlerischen Prozess.

Wir als Individuen: Was ist gleich und was ist unterschiedlich? Wo will ich wie die anderen sein und wo bin ich einzigartig? Wie gehen wir/ich mit Andersartigkeit um? Wie zeige ich mich und wie werde ich wahrgenommen? Vielfalt ist gut. Vielfalt ist inspirierend. Vielfalt überfordert? Vielfalt eröffnet aber enorme Entscheidungsmöglichkeiten. Vielfalt zwingt jede/n zur Auswahl. Künstlerisches Arbeiten, der Umgang mit Respekt und Toleranz der Individuen und der Individualität stehen beim Workshop sowohl thematisch als auch im Tun im Vordergrund. Du lernst dein Thema auf vielfältige Weise zu zeichnen, collagieren, malen oder übermalen.

 

Technik: Ausdruckmalen und Collagieren mit Wasserfarbe, Aquarell und Buntstiften;  Kennenlernen von Mal- und Farbenlehre

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner